top of page

Vaternächte


Kann der Papa auch ins Bett bringen?!

Eins vorweg, Mütter haben meist einen Beziehungsvorsprung zum Baby. Das ist ganz normal, denn sie waren ja auch 10 Monate im Bauch der Mama und meist versorgt diese sie auch tagsüber. Der Papa ist dann meist in der Arbeit.

Väter müssen die Beziehung zum Kind erstmal aktiv aufbauen! Dh. Die Väter viel einbeziehen, Ev Die Babymassagegriffe dem Papa zeigen, das Baby in der Trage/Tuch tragen, Baden,… Je mehr Zeit hier verbracht wird, desto stärker wird die Bindung.

Häufig ist dann die Frage der Mütter:“ was wenn ich abends mal etwas unternehmen will?“

Hier kann gerne der Papa übernehmen u d darf ein eigenes Einschlaf-Ritual entwickeln. Egal ob singen, in den Schlaf tragen, spazieren gehen,… Lehnt das Kind den Vater zum einschlafen ab, muss die Beziehung zum Kind gestärkt werden!

Wir haben es meist so gemacht, das ich zum einschlafen wieder da war und ich trotzdem zu meiner freien Zeit gekommen bin. Oder wenn sie nicht eingeschlafen sind, sie etwas länger aufbleiben durften.

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ich sehe DICH!

Für alle Mamas da draußen! Diese Worte sind für dich,  von deinem/n Kind/Kindern: Liebe Mama, ich weiß, dass du dir oft wünscht gesehen zu werden. Gesehen, was du alles leistest, den ganzen Tag und di

Commenti


bottom of page